Zur Startseite

Silene – Leimkraut

Silene oculata ‚Blue Angel’ wird am besten direkt an Ort und Stelle direkt ausgetreut.

Im Garten werden sowohl staudige, als auch einjährige Leimkräuter (Silene) verwendet. Die einjährigen Arten mögen sonnige, offene Standorte und erhalten sich gut durch Selbstaussaat, ohne dabei lästig zu werden. Sie bereichern jeden Staudengarten und bringen ein dynamisches Element in die Pflanzung. Die Aussaat erfolgt an Ort und Stelle. Wichtig ist es, die Saat bis zur Keimung stetig feucht zu halten.

Silene oculata ‚Blue Angel’

Silene oculata ‚Blue Angel’ blüht unermüdlich über 2-3 Monate hinweg. Eine sich zaghaft öffnende Blüte von Silene oculata ‚Blue Angel’.

Ein einmalig schönes Leimkraut mit lavendelblauen Blüten, welche sich ab Juni der Sonne entgegen recken. Die großen flachen Blüten besitzen eine dunkle Mitte und stehen auf filigranen grasartigen Pflanzen. Diese schaffen es, je nach Bodenbeschaffenheit, auf bis zu 50 cm Höhe. Silene oculata ‚Blue Angel’ eignet sich wunderbar für die Einsaat zwischen wenig konkurrenzfähigen Pflanzen. Auch in frisch angelegten Beeten sorgt dieses Leimkraut für kräftige Farbklekse.

|Zurück|