Zur Startseite

Anemone – Anemonen

Anemone nemorosa ,Allenii’ hat hellblaue Blüten mit einem rosa Schimmer. Dunkle Blütenfarbe und länglichere Blütenblätter sind typisch für Anemone nemorosa ,Royal Blue’ Anemone trifolia ist eine weitere spannende Wildart Frühjahrsgeophyten unter sich: Anemone ranuculoides ,Semiplena’ und Fritillaria meleagris ,Alba’.

Anemonen sind eine sehr große heterogene Gruppe, welche einige ganz unterschiedliche Arten beherbergt. So eignen sich eine ganze Reihe von Arten als Frühjahrsblüher, die sich bald nach der Blüte in ihre Rhizome zurückziehen. Insbesondere diese kleinen Zwerge, welche man überall zwischen später austreibenden Stauden verwenden kann, haben es uns angetan. Andere Arten treiben dagegen später aus, werden zum Teil üppige Beetstauden und behalten den ganzen Sommer über ihr Laub. Aus diesem Grund haben wir, zur besseren Orientierung, die Gattung in die nur kurzfristig grünen Frühlingsanemonen und in die sommergrünen Anemonenarten unterteilt. Von beiden Kategorien werden bereits seit Jahrhunderten besonders gartenwürdige Sorten ausgelesen. Die Blüten der Anemonen begeisterten also schon immer.

Um zu den Unterkategorien zu gelangen, bitte auf die jeweiligen Bilder oder auf dem dazugehörigen Text-Hyperlink klicken.

 


 


Frühlingsanemonen

 

Sommergrüne Anemonen

Frühlingsanemonen

 

Sommergrüne Anemonenarten

|Zurück|