Informations for our foreign costumers
Zur Startseite

Penstemon - Bartfaden

Die Gattung Penstemon (Bartfaden) beinhaltet vielgestaltige Mitglieder. Es gibt leicht verholzende Miniatur-Sträucher für den Steingarten bis hin zu meterhohen Prachtstauden. Leider sind einige der im Handel befindlichen Sorten bei unseren Klima nur bedingt winterhart. Es gibt aber auch genügend winterharte Schätze für unsere Staudenrabatten.

Penstemon digitalis ‚Husker’s Red’

Penstemon Husker’s Red der Bartfaden besitzt rot überlaufenes Laub und blüht sehr üppig Penstemon digitalis ‚Husker’s Red’ bringt ganzjährig Farbe ins Beet. Junge Knospen des Bartfadens Penstemon digitalis Husker's Red.

Das Laub des Bartfadens ‚Husker’s Red’ ist insbesondere zur kalten Jahreszeit und im Frühsommer intensiv rot überlaufen. Die „immerroten“ Rosetten haben auch über den Winter Laub und bringen ab Ende Mai leuchtend weinrote Stängel von 80 cm Höhe hervor. Diese enden in vielen weißen, zart violett überhauchten Blüten. An deren Stelle treten später eigenartige Fruchtkapseln, die natürlich auch wieder glänzend weinrot sind. Ein schöner Farbkontrast, der sich wunderbar im Staudenbeet einsetzen lässt.

|Zurück|