Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Der Knollenkümmel stammt aus der alten Welt und wurde früher als Wildgemüse verwendet. Am bekanntesten ist sicherlich Bunium bulbocastanum, die sich durch Knollen mit kokosnussartigem Geschmack auszeichnet. Bei Bunium handelt es sich zumeist um mehrjährige Geophyten, die einfach in der Kultur sind und mit schicken Doldenblüten aufwarten. Ein sonniger Standort und durchlässiger Boden wir bevorzug. Bisher noch selten als Zierpflanzen verwendet, jedoch zeichnet sich ein Trend zur verstärken Verwendung von Doldenblütlern im Garten ab.

5,00 

Umsatzsteuerbefreit UStG §19
zzgl. Versand