Eryngium

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Gerne werden die Vertreter der Gattung Eryngium auch Edeldisteln genannt, sie stechen aber im Gegensatz zu ihren Verwandten kaum oder auch gar nicht. Auch bei den meist rundlichen Blättern der bodennahen Blattrosetten denkt man nicht zwingend an Disteln. Die Ansprüche sind relativ gering, solange die Pflanzen nicht zu sehr bedrängt werden und eher einen offenen und durchlässigen Standort bekommen. Es sind Sonnenkinder.