Ophiopogon

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Der Schlangenbart (Ophiopogon) wirkt im ersten Augenblick wie ein kleines Grasbüschel, er ist jedoch eine richtige Blütenpflanze (Convallariaceae) und ist eng mit dem Maiglöckchen verwandt. Dies merkt man spätestens dann, wenn die zarten Blütenrispen erscheinen. Viele Arten des Genus besitzen auch attraktive Beeren. Der Schlangenbart bevorzugt als Standort den Halbschatten und einen guten normalen Gartenboden. Er ist immergrün.

5,50 

Umsatzsteuerbefreit UStG §19
zzgl. Versand