Strobilanthes

Zeigt das 1 Ergebnis

In unseren Gärten ist der Otternkopf (Strobilanthes) eine selten anzutreffende Gattung mit viel Potential. Die großen Blüten sehen so aus wie eine Kreuzung aus Salbei- mit Petunienblüten. Die Blütezeit der im Garten verwendbaren Arten liegt im Hoch- und Spätsommer. Sie gedeihen gut im Schattengarten, können aber auch sonniger gepflanzt werden. Otternköpfe ziehen im Winter ein und werden nach dem ersten Frost auf 10cm über den Boden eingekürzt. Schön in der Kombination mit Knöterichen, Gräsern und Astern.

5,00 

Umsatzsteuerbefreit UStG §19
zzgl. Versand