Fotos vom Versand

Hier können Sie sehen, wie wir Ihre Bestellung zusammenstellen, einpacken und verschicken. Abhängig von der Jahreszeit, sehen die Pflanzen anders aus. Im Frühjahr treiben Stauden erst aus der Erde aus und im späten Herbst ziehen sie bereits wieder ein.

Jede Pflanze wird in Zeitungspapier eingeschlagen.

Stecketiketten beschriften

Zuerst beschriften wir Stecketiketten mit den Namen der bestellten Pflanzen. Danach stellen wir die Bestellung zusammen.

Die Bestellung wird zusammengestellt.

Pflanzentöpfe abkleben

Damit beim Transport die Erde nicht austrocknet oder herausfällt, werden die Töpfe, soweit nötig, mit Zeitungspapier und Klebeband verschlossen.

Jede Pflanze wird in Zeitungspapier eingeschlagen.

Pflanzen sichern und schützen

Jede Pflanze wickeln wir in Zeitungspapier ein und besonders empfindliche Exemplare werden gestäbt.

Die Pflanzen werden vorsichtig in den Versandkarton gelegt.

Bestellung verpacken und kontrollieren

Nun verpacken wir die Pflanzen und kontrollieren die Bestellung noch einmal. Nur selten (z.B. Phloxe im Herbst) müssen wir die Stauden etwas kürzen.

Die Pflanzen werden mit geknültes Papier gepolstert Papier

Sendung polstern

Wir verwenden zum Polstern der Sendung meist altes Zeitungspapier. Dies ist umweltfreundlich und das Recycling schont unsere natürliche Resourcen.

Danach kommt ein Versand-Etikett auf dem Karton

Paket verschließen

Wenn Sie zusätzlich Saatgut oder Rhizome bestellt haben, finden Sie diese in einem Luftpolsterumschlag unter dem Deckel.

Die Sendung wird zugeklebt

Paket zukleben

Im letzten Schritt wird das Paket zugeklebt und verschickt. Um Müll zu vermeiden, verwenden wir neben neuen Kartonagen auch gebrauchte.

Danach kommt ein Versand-Etikett auf dem Karton.

Versandbestätigung

Wir verschicken klimaneutral (GoGreen) mit DHL. Der Versand erfolgt am Montag nach Zahlungseingang.