Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Die Gattung Liatris umfasst eine große Gruppe von Asteraceaen zumeist ohne Strahlenblüten. Man findet Vertreter der Prachtscharten ausschließlich in Nordamerika und in europäischen Gärten ist ganz eindeutig Liatris spicata die häufigste Art. Diese Species ist relativ durchschnittlich und gibt bei weitem nicht wieder, welche gestalterische Vielfalt diese Gattung zu bieten hat. Im Rahmen von Reisen nach Nordamerika konnten einige Arten erstmals bei uns in Kultur gebracht werden. Die meisten Prachtscharten besiedeln offene Flächen und überdauern in knollenartigen Rhizomen. Typisch für die Gattung Liatris sind die Öffnung der Blütenstände von oben nach unten und der meist späte Blühtermin vom Hochsommer bis tief in den Herbst hinein.

7,50 

Umsatzsteuerbefreit UStG §19
zzgl. Versand