Zeigt alle 7 Ergebnisse

Die große Gattung der Primeln hat sehr viele ökologische Nischen erobert und so findet man sie sowohl in alpinen Hochlagen, als auch an feuchten Waldrändern. So vielfältig wie die Standorte, sind auch die Ansprüche der einzelnen Arten in der Kultur. Man kann also nicht alle Primeln über einen Kamm scheren, schon gar nicht, was das Aussehen der unzähligen Arten angeht. Von vielen Wildarten werden die meisten noch nie gehört haben. Wir laden Sie ein, sich mit dieser Gattung näher zu beschäftigen und die ein oder andere Überraschung zu entdecken. Neben den Wildarten gibt es auch unzählige Selektionen welche in Europa, aber auch Asien ausgelesen wurden. Ganz besonders spannend und noch recht unbekannt sind die Auslesen von Primula sieboldii. Diese werden wir hier, nach und nach, vorstellen.